Auweg 27

63920 Großheubach

09371 6686758

Montag - Freitag

Mo - Fr: 8:00 - 17:00

Öffnungszeiten

Zeller Str. 21

64720 Michelstadt

06061 9798220

Montag - Freitag

DEMA Zeitpersonal

Mit einem bundesweiten Netzwerk an qualifiziertem Personal vermitteln wir als erfahrener Personaldienstleister Personal in verschiedensten Branchen.
Durch die Personalgestellung im gewerblich technischen Bereich decken wir das Spektrum der Planung,
Konstruktion, Montage und Inbetriebnahme von Industrieanlagen ab.
Im kaufmännischen Bereich begleiten wir unsere Partner mit der Gestellung von Empfangspersonal bis zur Direktionssekretärin. Im medizinischen Bereich unterstützen wir Kliniken und Altenheime mit Pflegepersonal bis zur examinierten OP-Schwester. Im Helferbereich geht es um die Gestellung von Lagerarbeitern bis zur computergestützten »just in time« Lieferung.

Das ist Zeitarbeit

Bei der Zeitarbeit überlässt ein Personaldienstleister wie DEMA Zeitpersonal für einen begrenzten Zeitraum an Kundenunternehmen. Mit DEMA hat der Zeitarbeitnehmer dabei meist einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Er arbeitet jedoch in wechselnden und zeitlich begrenzten Einsätzen im Kundenunternehmen vor Ort. Den Bewerbern bietet Zeitarbeit so beispielsweise die Möglichkeit, verschiedene Unternehmen, Fachbereiche und Tätigkeiten kennenzulernen und sich für eine Direktanstellung im Kundenunternehmen zu empfehlen.

Die Perspektive der Unternehmen zum Thema Zeitarbeit

Mittlerweile sind Zeitarbeitnehmer aus der deutschen Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. In der sich schnell drehenden Wirtschaftswelt von heute ist eine langfristige Unternehmensplanung schwieriger geworden. Um Aufträge nicht an den Wettbewerb zu verlieren, müssen Unternehmen schnell und flexibel reagieren. Dafür brauchen sie oftmals flexibles Personal, das die Stammbelegschaft bei Bedarf unterstützt.

Zeitarbeit ist eine Lösung für Unternehmen bei

  • Auftragsspitzen und Kapazitätsschwankungen
  • zusätzlichem Bedarf an Personal und Know-how zur Umsetzung von Projekten und Innovationen
  • Personalengpässen aufgrund von Krankheit, Mutterschutz, Elternzeit oder Urlaubsphasen

Das Dreiecksverhältnis in der Zeitarbeit

Bei der Arbeitnehmerüberlassung besteht ein Dreiecksverhältnis zwischen Verleiher, Entleiher und Leiharbeitnehmer. Zwischen dem Verleiher und dem Entleiher besteht ein Arbeitnehmerüberlassungsvertrag. Der eigentliche Arbeitsvertrag besteht zwischen dem Leiharbeitnehmer und dem Verleiher (als Arbeitgeber). Darin ist geregelt, dass der (Leih-)Arbeiter seinen Arbeitseinsatz für einen bestimmten Zeitraum bei einem Kundenunternehmen leistet. Während der Überlassungszeit bleibt der Verleiher weiterhin der Arbeitgeber des Leiharbeitsnehmers.

Unsere Einsatzgebiete:

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und fragen Sie unverbindlich Personal an

Besuchen Sie uns

Vereinbaren Sie unverbindlich per Telefon einen Termin und besuchen Sie uns in unseren Geschäftsräumen.
Der Kaffee geht auf uns 😉

Küllenhahner Str 186,
42349 Wuppertal

Rufen sie uns an

Sie möchten Personal anfragen oder es bestehen noch Unklarheiten?
Rufen Sie uns einfach an!
Wir freuen uns drauf.

E-mail schreiben

Schreiben Sie uns Ihr anliegen einfach via E-Mail. Egal ob Sie Fragen haben oder eine Personalanfrage tätigen möchten.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Scroll to Top